30 Jahre AP Auto- und Kranservice GmbH, ein Stück Auto- und Krangeschichte in Simmern

Im Jahr 1988 gründete Uli Peter als Mazda-Vertragshändler das Autohaus Peter in der Argenthaler Straße. Schnell platzte der alte Standort aus allen Nähten, deshalb fand 1998 der Umzug in das neu gebaute Betriebsgebäude in der Von-Drais-Straße  statt.
Mit der Marke Suzuki als Vertragshändler konnte das Unternehmen einen weiteren innovativen Partner gewinnen, welche die wirtschaftliche Entwicklung maßgeblich vorantrieb.
Neben dem Verkauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen hat die Firma einen kompletten Rundum-Service im Angebot, von der Wartung und Inspektion bis hin zur Unfallinstandsetzung und Lackierung in der eigenen Lackiererei.

Parallel zum Automobilgeschäft expandierte das Unternehmen in den Bereichen Abschleppen, Bergen und Autokrandienst und ist mittlerweile eines der leistungsfähigsten Unternehmen in dieser Region.
Im Bereich Autokrandienst stehen Autokräne von 30 Tonnen bis 150 Tonnen Tragkraft zur Verfügung.

Die Abschleppflotte  wurde über die Jahre immer weiter aufgestockt und bietet heute die Möglichkeit Fahrzeuge aller Art bis zu einem Gesamtgewicht von 40 Tonnen abzuschleppen und zu bergen.